FAQ

Richtet sich der Wettbewerb nur an Geflüchtete?

Der Wettbewerb richtet sich an alle Menschen mit Migrationshintergrund, egal wie lange und in welcher Generation sie in Deutschland leben und ob sie die deutsche Staatsbürgerschaft besitzen oder nicht. Das Mindestalter beträgt 18 Jahre.

Muss ich Mitglied in einem Verein sein?

Das ist nicht zwingend notwendig, nur der Sport sollte im Rahmen eines Vereinsangebotes stattfinden.

Müssen die Fotos aktuell sein, die ich einschicke?

Nein, die Fotos können genauso älteren Datums sein. Es ist auch egal, ob sie mit dem Smartphone oder der Kamera geschossen wurden.

Kann ich meine Auswahl korrigieren oder ergänzen, wenn ich schon einmal Fotos auf der Wettbewerbsplattform hochgeladen habe?

In der gleichen Kategorie geht das nicht. Aber es ist möglich, Fotos in den anderen Kategorien hochzuladen, sofern diese noch nicht bedient wurden.

Wie viele Fotos kann ich maximal einsenden?

Pro Kategorie sind maximal zehn Fotos möglich, aber es reicht eins, um am Wettbewerb teilzunehmen. Die Anzahl der Fotos entscheidet nicht über die Chancen.

Kann ich die Fotos auch per E-Mail an die Kontaktadressen schicken?

Die Jury bewertet nur die Fotos, die auf der Plattform hochgeladen wurden. Anders ist eine gerechte Abwicklung des Wettbewerbs nicht möglich.

Was passiert, wenn ich Fotos ohne Bildinfos einschicke?

Um die Fotos zu bewerten, auch ins Verhältnis zu den anderen setzen zu können, müssen alle Fotos mit den in der Maske abgefragten Informationen versehen sein. Bilder ohne Zuordnung können nicht hochgeladen und somit nicht für den Wettbewerb berücksichtigt werden.

Kann ich irgendwelche Fotos vom Sporttreiben zuschicken?

Beim Wettbewerb geht es darum, einen Eindruck davon zu bekommen, wie Menschen mit einem anderen kulturellen und religiösen Lebenshintergrund auf die Traditionseinrichtung „Sportverein“ und dessen Bemühungen um Integration blicken. Und zwar vor dem Hintergrund der drei Kategorien „Vereinsleben“, „Zusammenleben“ und „Sportleben“. Je origineller das Foto und je besser das jeweilige Thema getroffen ist, desto höher ist die Gewinnchance.

Wie erfahre ich, ob ich gewonnen habe?

Alle Gewinner/-innen werden nach der Jurysitzung per E-Mail informiert. Das wird voraussichtlich ab Mitte Oktober der Fall sein.